Renovierungsarbeiten größtenteils abgeschlossen

In den vergangenen Monaten fiel uns immer mehr auf, dass der Fußboden im Flur und im Bistro schon starke Abnutzungserscheinungen zeigt. In den letzten beiden Wochen der Sommerferien konnten wir nun die Chance nutzen und den alten Boden entfernen. Wie bei einem alten Industriegebäude leider zu erwarten war, hatte der Boden einiges an Überaschungen bereit gehalten, was uns aber nicht aufhalten sollte, den Boden neu zu fliesen.
Zuerst wurde die Küche im Bistro demontiert und der alte Fußboden entfernt. Im Flur wurde der Getränkeautomat entfernt und die Fliesen angeschliffen. Nach dem Aufbringen der notwendigen Ausgleichsmasse konnte dann mit dem Fliesen begonnen werden. Zu guter Letzt wurden die Türen noch ein wenig angepasst und die Sockelleisten verlegt.
Gleichzeitig hatten die Helfer noch für den kleinen Geräteraum eine Schiebetür installiert.
Auch wenn noch ein paar Kleinigkeiten für die kommenden Tage übrig geblieben sind, möchte ich mich dennoch im Namen der kompletten Vorstandschaft bei den fleißigen Helfern bedanken. Was hier alles ehrenamtlich in der kurzen Zeit geleistet wurde, ist erstaunlich und verdient den größten Respekt. Herzlichen Dank dafür.
Andreas Vogel
1. Vorsitzender

previous arrow
next arrow
Slider