Ostergrüße

Kein Stillstand trotz Corona

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,
in der aktuellen Zeit ist es schwierig den Kontakt zu halten und wir alle vermissen den gemeinsamen Sport. Das Training im Dojo ist zwar leider untersagt, aber deshalb steht die Vereinsarbeit nicht still. Wir wollen die Gelegenheit nicht auslassen, Euch über die aktuellen Aktivitäten im Hintergrund zu informieren und einen kleinen Aufruf starten.

Auf unserer Homepage findet Ihr unter https://www.dokan-ev.de/faqs eine kleine Zusammenfassung der aktuellen Situation und alternative Trainingsmöglichkeiten für zu Hause. Zum Beispiel können Fallschule und Atemi-Techniken auch ohne Partner oder Hilfsmittel auf einem Teppich oder im Garten geübt werden. Das Angebot wird aktuell noch erweitert, also reinschauen lohnt sich.

Für Ju-Jitsu befindet sich zurzeit ein neues Prüfungsprogramm in der Abstimmung. Das weit über 20 Jahre alte, bisherige Programm wurde in WhatsApp-Meetings unter der Leitung von Martin Gerstner und Manuel Spindel gemeinsam mit den Trainern überarbeitet und steht demnächst zum Download auf unserer Homepage zur Verfügung. Die anstehende Prüfung wird voraussichtlich auf Dezember verschoben.

In der Durchsprache haben wir verschiedene Konzepte, um das Training wieder langsam hochlaufen zu lassen. Im Gespräch sind z. B. keine Reduzierung in den Ferien und kleinere Gruppen mit leicht geänderten Trainingszeiten. Hierbei sind wir allerdings direkt von den Entscheidungen der Behörden abhängig, so dass die finale Planung erst nach den entsprechenden Beschlüssen und Auflagen umgesetzt werden kann.

In der Zwischenzeit würden wir gerne eine Collage mit Bildern von Euch zusammenstellen. Deshalb hier der Aufruf: Schreibt mit einem Wort auf einen Zettel oder eine Tafel, was ihr am meisten vermisst. Fotografiert Euch damit, gerne auch im Gi und schickt uns bis zum 19. April Euer Bild an foto@dokan-ev.de. Eurer Gestaltung sind keinerlei Grenzen gesetzt. Die zusammengesetzte Collage werden wir dann auf der Homepage veröffentlichen und hängen einen Ausdruck im Dokan aus. Wer nur auf dem Ausdruck im Dojo sein möchte, kann dies gerne in der E-Mail erwähnen.

Wir wollen an dieser Stelle auf keinen Fall die Chance verstreichen lassen, uns für die weitere finanzielle Unterstützung zu bedanken. Ohne die Einnahmen der Mitgliedsbeiträge, würden die weiterhin anfallenden Miet- & Energiekosten binnen kürzester Zeit unsere Rücklagen auflösen.
Ein riesiges Dankeschön dafür, dass Ihr damit den Fortbestand unseres Vereinswesens sichert.

Allen Freunden, Mitgliedern und den Familien wünschen wir frohe Osterfeiertage und hoffen, alle bleiben gesund und munter. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Im Namen aller Trainer und Vorstandsmitglieder

Andreas Vogel
1. Vorsitzender

Print Friendly, PDF & Email