Interner TSYR-Lehrgang mit Marco Pinto

Auch dieses Jahr ging die Serie der Lehrgänge im Budozentrum DOKAN e. V. weiter. Anfang November war Marco Pinto für einen internen TSYR-Lehrgang bei uns zu Gast. Der Chuden-lizensierte Sensei aus Portugal trainierte sowohl Mitglieder des Dokan wie auch unsere Gäste aus Freising, Nürnberg, Saarbrücken, Berlin und Hamburg.

Auf dem Trainingsplan standen unter anderem unbewaffnete sowie Schwert- und Tanto-Techniken. Sensei Marco Pinto brachte den Teilnehmern die Details näher und korrigierte die Techniken. Am Samstagabend stand eine Q&A-Session auf dem Plan. Hierbei beantwortete er alle Fragen der Teilnehmer.

Auch abseits der Matte wurden die Teilnehmer versorgt. Sei es mit heißen Würstchen oder beim Abendessen in den Gasthäusern Blume und Hirsch, für das kulinarische Wohl war gesorgt.

Weitere Details zur TSYR gibt es auch auf der Webseite des Takamura ha Shindo Yoshin kai.

20171104 Interner TSYR Lehrgang Pinto