Selbstverteidigungsseminare

„Die Gewalt lebt davon, dass sie von Anständigen nicht für möglich gehalten wird.“ – Jean-Paul Sartre

Das Budozentrum Dokan e.V. bietet Ihnen die folgenden Arten von Selbstverteidigungsseminaren:

  • Selbstverteidigungskurse für Frauen
  • Selbstverteidigungskurse für Jedermann
  • Selbstverteidigungskurse für Gruppen (Schulklasse, Sportmannschaften, Sicherheitsdienste etc.) auf Anfrage

Je nach Kurs und Zielgruppe, besteht auch die Möglichkeit, kooperierende Gastdozenten für verschiedene Fachbereiche zu akquirieren.

Das System

Unterrichtet wird das „Modell Baden-Württemberg“ von Martin Gerstner, welches basierend auf den Erfahrungen und Referenzen unserer Dozenten weiterentwickelt und mit neuen Impulsen und Ideen versehen wurde. Im Austausch mit Herrn Gerstner sowie anderen Deeskalationstrainern bzw. Institutionen wird gewährleistet, dass unser Programm immer aktuell bleibt und den neusten Entwicklungen angepasst wird.

Theoretischer Teil

Im theoretischen Teil werden die Schwerpunkte je nach Zielgruppe individuell gestaltet, jedoch werden in allen Kursen die folgende Themen behandelt:

  • Eskalationsmodell, welches unseren Kursen zugrunde liegt
  • Kriminalstatistiken
  • Rechtliche Grundlagen (Notwehr, Nothilfe, etc.)
  • Umgang mit der Polizei
  • Täterprofile
  • Opfer- / Täterrollen
  • Selbstbehauptungsstrategien
  • Hilfe und Beratung
  • Hilfsmittel zur Intervention gegen körperliche Gewalt

Praktischer Teil

Ohne Vorkenntnisse erlernen Sie sehr wirkungsvolle und direkte Angriffstechniken, welche nicht an eine bestimmte Kampfsportart gebunden sind. Durch die langjährige Erfahrung unserer Dozenten im Bereich der Gewaltprävention wurden die Abwehrtechniken mit größter Sorgfalt ausgewählt.

Es werden verschiedene Angriffssituationen geübt und Sie haben die Möglichkeit die erlernten Techniken an einem geschützten Angreifer realistisch zu testen. Kombiniert mit taktischen Elementen genügen bereits wenige Stunden Praxis, um eine große Anzahl möglicher Angriffe abzuwenden.

Mit diesen Erkenntnissen verfügen Sie nach Beendigung des Seminars über ein hohes Maß an Selbsteinschätzung und Selbstvertrauen.

Kontakt und Termine

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben oder Sie weitere Informationen zu unseren Seminaren wünschen, melden Sie sich gerne HIER.

Der Kurs findet üblicherweise an einem Tag statt. Auf Wunsch kann der Kurs auch gesplittet werden, so dass der theoretische Teil an einem Abend und die Praxiseinheit am darauf folgenden Tag stattfindet.
Hier finden Sie die bisher geplanten Termine:

[event_board event_category=“sv_kurs“]